Würfel für Lehrer

Der Würfel für Lehrer dient als wichtiges Lehrmittel, um den Schülern auf spielerische Art und Weise wichtige Grundsätze der Mathematik näher zu bringen. Die gewürfelten Zahlen lassen sich addieren und subtrahieren, multiplizieren und dividieren. Doch der klassische 6-Zahlen-Würfel ist nicht die einzige Variante, die sich für Lehrer und Referendare anbietet. Als zentrales und vielseitiges Lehrmittel ist der Würfel in verschiedensten Ausführungen verfügbar, vom selbst beschriftbaren Blanko-Würfel über den Zauberwürfel für Geduld- und Denksportspiele bis zum Schaumstoffwürfel für mathematische Fang- und Wurfspiele.

Lehrmittel Würfel lässt sich fächerübergreifend einsetzen

Gerade im Mathematikunterricht bieten Würfel jeder Art eine gute Möglichkeit, das Unterrichtsmaterial zu veranschaulichen. Gerade wenn Lerndefizite im Bereich Rechnen festgestellt werden sollten, kann dem mit Würfeln auf kreative Weise entgegengewirkt werden. Statt vorgegebene Rechenaufgaben zu lösen, können die Schüler die Zahlen selbst würfeln, die dann Teil der Rechenaufgabe werden. Hier kann zudem nicht nur der klassische 6-seitige Würfel eingesetzt werden. Würfel mit mehr als sechs Seiten, wie der 30-seitige Würfel eignen sich ebenfalls für Mathematikspiele und andere Einsatzmöglichkeiten. Als Zufalls-Spielelement lassen sich Lehrer Würfel aber auch in andere Fächer hervorragend integrieren.

Würfel zum Spielen und Bauen, Knobeln und Lernen

Schon für Kleinkinder sind Würfel ein spannendes Lehrmittel. Stapelbare Würfel, etwa in Form von Bauklotz-Sets, bieten eine hervorragende Beschäftigungsmöglichkeit, während die Kinder sich mit der Form der Würfel, ihren Farben, Mustern und Symbolen vertraut machen. Speziell für Lehrer werden auch große, weiche Schaumstoffwürfel angeboten, mit denen sich Aufgaben auswürfeln lassen und die auch für Fang- und Wurfspiele eingesetzt werden können.

Als Geduldspiel hat sich hingegen der Somawürfel bewährt, bei dem die einzelnen Teile zu einem Gesamtwürfel zusammengesetzt werden müssen. Immerhin gibt es hierfür 240 Lösungsmöglichkeiten, so dass Schüler hier ausgiebig ihr räumliches Vorstellungsvermögen trainieren können. Für junge Kinder werden auch sogenannte Soundwürfel, Würfel mit Geräuschen, angeboten, die die Feinmotorik und das Kombinationsvermögen schulen. Kreativ können Schüler und Lehrer zudem mit Blankowürfeln werden, bei denen die Seitenflächen individuell bemalt und gestaltet werden können.